Unsere Abgabe-Regeln

Hier findet ihr Meerschweinchen, die  zur Abgabe stehen.

Ich hänge an meine Meerschweinchen und wünsche mir deshalb auch, dass meine Tiere ein liebevolles Zuhause bekommen. Dazu gehört, dass sie nicht in Einzelhaft sitzen, da Meerschweinchen gesellige Tiere sind und nicht allein sein möchten. Natürlich gebe ich sie auch nicht als Futtertiere ab.


 

An Liebhaber geben wir unsere Böcke nur kastriert ab.Das ist auch die Altersvorsorge der Böcke. Sollte der Partner versterben kann man ohne weiteres auch ein Mädel dazu setzen .Wir unterstützen keine Kinderzimmer-Zuchten von wegen 1 x Babys haben.



Reservierte Tiere können immer angefragt werden.

Nun komme ich zu meinen Abgabebedingungen:

  • Meine Tiere werden mit ca. 4 Wochen und einem Gewicht von 250g abgegeben

  • Die Schweinchen bekommen - außer die Rentner-und Liebhabertiere - ein Abstammungsnachweis.

  • Ich vermittle meine Tiere nur mit besten Wissen und Gewissen. Für später auftretende Krankheiten oder für den Tod der Tiere kann ich keine Haftung übernehmen. 

  • Die Schweinchen können reserviert werden. Dafür sollte innerhalb von einer Woche der
    Verkaufspreis angezahlt werden.

  • Sollte kein Interesse mehr an dem reservierten Schweinchen vorhanden sein, wird die Anzahlung nicht mehr zurück erstattet.

  • Bei evtl. Tod der Tiere werden die Anzahlungen selbstverständlich zurück bezahlt.

  • Wenn die Meerschweinchen leider nicht persönlich abgeholt werden können, sollte der die Käufer einen Versand organisieren per Over-Night-Express. 

  • Bei Tierversand erlaube ich mir 5€ für den Vorgeschriebenen Versand-Karton in Rechnung zu stellen 

  • Sollten das Meerschweinchen länger als der vereinbarte Abgabe Termin hier sitzen müßen fällt eine Gebühr von je 1€ pro Tag und Schwein an.

  • MFGS sind auf Grund von Berufstätigkeit für mich schlecht zu organisieren. In der aktuellen Corona-Zeit ehr unmöglich. Ich bin bis Kassel 40km(einfache Fahrt)unterwegs  und Autobahnbahn Raststätte A7, 30 km Kostenaufwand 10€+5€ Versandkarton+Kosten für die MFG die beim fahrer zu entrichten sind. 

  •  

    Nach EU-Recht muss man auch als Privatzüchter eine Garantie oder 1 Jahr Umtauschrecht auf die verkauften Tiere geben. Es sei denn, man schließt  die Garantie und das Umtauschrecht aus - und das tue ich hiermit.  

     

    Bitte informiert mich, solltet Ihr eins meiner Tiere wieder abgegeben! Ich behalte mir das Vorkaufsrecht vor.